Home / Katzenzubehör Testbereich / Katzenstreu / Cats Best Öko Plus Katzenstreu im Test
Cats Best Öko Plus Katzenstreu
Katzenstreu-Test

Cats Best Öko Plus Katzenstreu im Test

Ich teste für Euch das Klumpstreu “Cat´s Best Öko Plus”, das 2010 von Stiftung Warentest (Öko Test) mit “sehr gut” bewertet wurde. Bezahlt habe ich für 40 Liter 24€ (im Amazon Onlineshop). Das macht also pro Liter ca. 60 Cent. Nicht gerade der günstigste Preis, aber absolut noch im Rahmen.

Ich teste für Euch das Klumpstreu "Cat´s Best Öko Plus", das 2010 von Stiftung Warentest (Öko Test) mit "sehr gut" bewertet wurde. Bezahlt habe ich für 40 Liter 24€ (im Amazon Onlineshop). Das macht also pro Liter ca. 60 Cent. Nicht gerade der günstigste Preis, aber absolut noch im Rahmen. Leichtgewicht mit geringer Staubentwicklung Nach der Anlieferung fällt mir direkt das leichte Gewicht des Katzenstreus auf. Kein Vergleich zu den richtig schweren Bentonitstreus! Wer sich nicht abschleppen will, ist mit dem Ökostreu schon mal absolut im Vorteil. Was mir persönlich auch sehr wichtig ist: Das Katzenstreu darf im Test nicht stark stauben!…

Kurzbewertung - für Eilige

Staubentwicklung - 10
Geruchsbindung - 9
Saugkraft - 10
Preis - 8

9,3

Gesamt

Das Katzenstreu lässt sich einfach transportieren und staubt kaum beim Einfüllen. Es riecht gut und verklumpt schnell. Dadurch lassen sich die Klumpen schnell und einfach entsorgen. Das spart Geld und Aufwand. Insgesamt trotz des nicht ganz günstigen Preises absolut empfehlenswert!

Kaufen
Benutzerwertung: 2,78 ( 2 Stimmen)

Leichtgewicht mit geringer Staubentwicklung

Katzenstreu Klumpstreu
Ökostreu aus Pflanzenfasern

Nach der Anlieferung fällt mir direkt das leichte Gewicht des Katzenstreus auf. Kein Vergleich zu den richtig schweren Bentonitstreus! Wer sich nicht abschleppen will, ist mit dem Ökostreu schon mal absolut im Vorteil.

Was mir persönlich auch sehr wichtig ist: Das Katzenstreu darf im Test nicht stark stauben!

Schließlich gerät der Staub beim Einfüllen schnell in die Lunge. Und gerade ältere Bentonit- und Silikatstreus sind mir aufgrund der chemischen Inhaltsstoffe nicht gerade geheuer. Ihr solltet beim Einfüllen immer darauf achten, den Staub nicht einzuatmen. Luft anhalten oder zumindest Kopf wegdrehen!

Katzenstreu wird ins Klo eingefüllt
Cat´s Best Öko Plus staubt kaum beim Einfüllen

Doch zum Glück ist das beim Ökostreu von Cat´s Best eigentlich gar nicht nötig. Das Streu staubt fast gar nicht! Ich mache die Wanne soweit voll, dass unsere beiden Stubentiger gut darin scharren können. 3 Zentimeter Höhe sollten es mindestens sein! Lasst aber auch nach oben hin Luft in der Katzentoilette. Schließlich sollen die Körner in der Toilette bleiben und nicht von den Katzen rausgewühlt werden.

Riecht sogar richtig gut!

Ein weiterer wichtiger Punkt bei meinem Katzenstreu-Test ist die Geruchsbildung! Mein noch unbenutztes Katzenklo verströmt dank natürlicher Pflanzenfasern sogar einen angenehmen Eigengeruch. Wieder ein Pluspunkt für das Ökostreu.

Natürlich müssen unsere neugierigen Katzen direkt eine Duftmarke setzen. Dabei zeigt sich: Gut abgedeckte Häufchen riechen kaum. Und auch von Uringeruch merke ich im näheren Umfeld der Toilette (wir benutzen ein Katzenklo mit Deckel) gar nichts. Gerüche werden gut gebunden – Top!

Starke Saugkraft

Ich teste mit Ersatzflüssigkeit (Wasser), wie gut das Katzenstreu Flüssigkeiten aufnimmt. Das Wasser wird sofort eingesaugt und an der nassen Stelle ist nach einer Minute nur noch ein kompaktes Klümpchen zu finden. Das Katzenstreu verklumpt zwar schnell und gut, allerdings zerbröseln die Klumpen leider manchmal beim Entnehmen.

Cats Best Öko Plus im Test
Die Klumpen zerbröseln manchmal

Was mir bei dem Ökostreu besonders gut gefällt: Ich kann die Klumpen über die Toilette entsorgen. Damit ist die fiese Geruchsquelle direkt weg. Ich bin übrigens kein Freund von Zwischenlagerung in einer Litter Box. Natürlich könnt Ihr das Katzenstreu auch in die Mülltonne werfen. Oder sogar auf den Komposthaufen. 100% biologisch – das macht Spaß.

Hinweis für Besitzer von Langhaarkatzen: Das Streu bleibt leider manchmal im Fell hängen und wird in der Wohnung verteilt.

Cat´s Best Öko Plus Testvideo (anderes Bewertungs-System)

Fazit

Das Katzenstreu “Cat´s Best Öko Plus” erzielt in allen Kategorien überdurchschnittlich viele Punkte. Leichte Abzüge gibt es beim Preis, der im oberen Mittelfeld liegt. Besonders hervorzuheben ist die einfache Entsorgung über die Toilette – das spart eine Menge Aufwand!

Über Christian Schäfer

Christian Schäfer arbeitet als freiberuflicher Redakteur und Autor in der TV-Branche. Dabei hat er sich auf die Berichterstattung zu tierischen Themen spezialisiert. Unter anderem realisiert er regelmäßig Beiträge für das Tiermagazin "hundkatzemaus" auf VOX. Christian Schäfer pflegt die Webseiten und ergänzt die Testberichte durch Tipps und Tricks.

Auch interessant

katchit - Katzenklo

Bald im Test: katchit – rundes Katzenklo aus Emaille

Habt Ihr schon mal ein rundes Katzenklo gesehen? Ich ehrlich gesagt bisher noch nicht. Doch …

Ein Kommentar

  1. Tolle Auswertung von der Streu von Cat´s Best 🙂 Dazu muss ich sagen dass wir uns für dieses Katzenstreu entschieden haben. Im Vergleich zu anderen Stress ist es einfach das beste und wir sind super zu frieden damit. Es bildet Klumpen, die man ganz leicht mit einer Schaufel entfernen kann und somit einem die Arbeit erleichtert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.