Home / Video / Katzenspielzeug Test – Zitterwurm „Shakin Billy“

Katzenspielzeug Test – Zitterwurm „Shakin Billy“

Katzenspielzeug „Shakin Billy“ im Schnelltest. Der Zitterwurm kostet im Handel zwischen 3€ und 6€. Das Spielzeug lässt sich an einer Schnur aufziehen und zittert danach für wenige Sekunden über den Boden. Unsere Katzen interessieren sich zwar für Shakin Billy, das Zittern animiert sie allerdings nicht zum Spielen. Unsere Katze „Pippi“ liebt flauschiges Katzenspielzeug und schleppt Billy kurzerhand ab. Danach bleibt das Spielzeug allerdings unbeachtet in der Ecke liegen.

Wir sehen keinen Sinn darin den Wurm noch öfters aufzuziehen. Das Zittern ist viel zu kurz, als dass sich der Aufwand lohnen würde.

Fazit:

Netter kleiner Spaß, der allerdings nicht wirklich für längere Unterhaltung sorgt. Das Zittern ist viel zu kurz, um die Katzen aus der Reserve zu locken.

Über Christian Schäfer

Christian Schäfer arbeitet als freiberuflicher Redakteur und Autor in der TV-Branche. Dabei hat er sich auf die Berichterstattung zu tierischen Themen spezialisiert. Unter anderem realisiert er regelmäßig Beiträge für das Tiermagazin "hundkatzemaus" auf VOX. Christian Schäfer pflegt die Webseiten und ergänzt die Testberichte durch Tipps und Tricks.

Auch interessant

Katze mit Tampon in Maul

Kostenloses Katzenspielzeug Deluxe!

Ich stelle Euch eine kostenloses, tolles Katzenspielzeug vor: Der Tampon! Katzen fahren voll drauf ab. Unglaublich? Seht selber!|Ich stelle Euch eine kostenloses, tolles Katzenspielzeug vor: Der Tampon! Katzen fahren voll drauf ab. Unglaublich? Seht selber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.