Home / Katzenzubehör Testbereich / Test: Transportbox „Skudo 2 Open“ für Katzen und kleine Hunde
Transportbox Skudo 2 Open von Nobby
Transportbox für Katzen

Test: Transportbox „Skudo 2 Open“ für Katzen und kleine Hunde

Die Transportbox wird demontiert geliefert. Anstelle einer detaillierten Anleitung erhaltet Ihr fünf Bilder der einzelnen Komponenten und wie diese zusammen gehören. Wer schon einmal eine Transportbox zusammen gebaut hat, sollte mit der Skudo 2 Open keine Probleme bei der Montage haben. Von handwerklich halbwegs geschickten Personen ist der Aufbau in wenigen Minuten zu bewerkstelligen.

Die Transportbox wird demontiert geliefert. Anstelle einer detaillierten Anleitung erhaltet Ihr fünf Bilder der einzelnen Komponenten und wie diese zusammen gehören. Wer schon einmal eine Transportbox zusammen gebaut hat, sollte mit der Skudo 2 Open keine Probleme bei der Montage haben. Von handwerklich halbwegs geschickten Personen ist der Aufbau in wenigen Minuten zu bewerkstelligen. Robuste, gut gesicherte Hartschalenbox Die Box besteht aus zwei Hartplastikschalen mit einem Gitter vorne und oben. Die vordere Gittertür ist durch einen Schnappverschluss gesichert. Das obere Gitter hat zwei kleine Drehverschlüsse. Die beiden Plastikschalen der Transportbox werden durch fünf Verschlüsse verbunden. Alle Verschlüsse verfügen über Sicherungsknöpfe…

Kurzbewertung - für Eilige

Verarbeitung - 8
Handling - 10
Tiergerecht - 10
Preis - 10

9,5

Gesamt

Die Box ist stabil, funktionell, kann auseinandergebaut platzsparend verstaut werden und ist leicht zu reinigen. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt, für ca. 25€ erhält man eine sichere Allround-Transportbox an der man sicher lange Freude hat.

Kaufen
Benutzerwertung: 0,85 ( 22 Stimmen)

Robuste, gut gesicherte Hartschalenbox

Die Box besteht aus zwei Hartplastikschalen mit einem Gitter vorne und oben. Die vordere Gittertür ist durch einen Schnappverschluss gesichert. Das obere Gitter hat zwei kleine Drehverschlüsse. Die beiden Plastikschalen der Transportbox werden durch fünf Verschlüsse verbunden.

Alle Verschlüsse verfügen über Sicherungsknöpfe gegen unbeabsichtigtes Öffnen. Am oberen Gitter befindet sich ein Tragegriff aus Plastik.

Einfaches Handling

Keine Fluchtmöglichkeit für Katzen! Die Box lässt sich vorne und oben öffnen. Sie ist einhändig in wenigen Sekunden auseinandergebaut, obwohl die Scharniere eine Sicherung haben. Gut gefällt mir auch der Schnappverschluss am vorderen Gitter, der mit einer Hand problemlos zu bedienen ist. Er verhindert, dass clevere Katzen sich die Verschlüsse durch das Gitter selbstständig öffnen.

Etwas klein ausgefallen sind die Verriegelungen am oberen Gitter, funktionieren aber einwandfrei. An den vier Ecken der Transportbox befinden sich in der Ober- und Unterschale Löcher. Die Löcher ermöglichen eine Sicherung der Transportbox mit Kabelbindern oder Draht. Beispielsweise für Flugreisen.

Es ist eine besonders sichere Box, die ein angenehmes Handling hat. Leider sind keine Sicherheitsgurthalterungen für den Transport im Auto vorhanden. Daher sollte die Transportbox im besten Fall hinter dem Beifahrersitz im Fußraum platziert werden.

Weitere Informationen zum Thema: „Katzen sicher im Auto transportieren

Viel Platz, einfacher Zugriff

Transportbox für Katze
Transportbox Skudo 2 Open für Katzen

Die Größe ist für normale Katzen völlig ausreichend. Es empfiehlt sich eine weiche Unterlage in die Box zu legen. Eine kuschelige Fleecedecke oder ein Handtuch machen die Transportbox für Katzen und Hunde deutlich angenehmer.

Ängstliche Tiere kann die oben nur durch ein Gitter geschlossene Box verunsichern. In diesem Fall sollte man einfach eine Decke über die Box legen.

Dies empfiehlt sich auch, wenn man die Box zur Gewöhnung in die Wohnung stellen möchte. Diese wird dann gerne als Schlafhöhle verwendet. Und der Stubentiger gewöhnt sich schon mal daran Zeit in der Box zu verbringen, was den nächsten Transport deutlich erleichtern kann.

Auch das Entnehmen der Tiere ist problemlos möglich. Sollte es durch die vordere Tür nicht klappen, habt Ihr Zugriff von oben. Oder Ihr baut die Box im Handumdrehen auseinander. Durch den einfachen Auseinanderbau und das gut abwischbare Plastik lässt sich die Box auch wunderbar reinigen.

Fazit

Diese Box sollte zur Grundausstattung für jeden Katzenhaushalt gehören und ist auch für kleine Hunde, Kaninchen oder Meerschweinchen sehr zu empfehlen.

Über Eva Zernack

Eva ist 1. Vorsitzende des Vereins "tierschutz team köln" und kümmert sich um die Tiervermittlung sowie die Organisation der täglich anfallenden Arbeiten in der Pflegestelle. Darüber hinaus ist sie das Gesicht des Vereins in der Öffentlichkeit, etwa in der Fernsehsendung “Tiere suchen ein Zuhause” des WDR. Eva Zernack fungiert außerdem als Katzenexpertin für das Tiermagazin "hundkatzemaus" auf VOX. Auch für uns testet sie regelmäßig Katzenzubehör.

Auch interessant

Katzen am Flughafen in Transportbox

Katzen im Flieger transportieren

Wir haben zwei Kitten im Flugzeug transportiert. Seht, wie der Transport funktioniert! Es gibt ein paar Regeln zu beachten.

Ein Kommentar

  1. Finde die Box auch gut,nur weiß ich nicht wie ich Verschluss Teile für das Gitter oben befestige.LG Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.